5 Detox Wasser Rezepte

5 Detox Wasser Rezepte
[dropshadowbox align=“none“ effect=“none“ width=““ height=““ background_color=“none“ border_width=“0″ border_color=“none“ ][/dropshadowbox]Regelmäßig Wasser zu trinken ist gesund und hilft Giftstoffe aus dem Körper zu spülen. Um diesen Effekt zu verstärken, können Sie mit einfachen Zutaten normales Trinkwasser in Detox Wasser verwandeln. Jede Zutat liefert verschiedene positive Wirkungen für die Entgiftung. Wir stellen Ihnen 5 Rezepte für Detox Wasser vor, die Sie im Handumdrehen zubereiten können. So wird Ihre Entgiftungskur bestimmt nicht langweilig.

Erdbeer Detox Wasser

Erdbeeren sind nicht nur wegen ihres Geschmacks sehr beliebt, sie enthalten viele Antioxidantien, Vitamine und Mineralien. Das Erdbeeren Detox Wasser wird mit etwas Rosmarin und Wassermelone ergänzt. Dieses Rezept eignet sich sehr gut für heiße Sommertage und hilft Ihnen Ihre Detox-Kur angenehmer und weniger mühsam zu gestalten. Einfach Erdbeeren, etwas Rosmarin und Wassermelone in ein Gefäß mit Wasser geben und anschließend kalt stellen und genießen.

Gurken-Limonen-Minze Detox Wasser

Gurken bestehen größtenteils aus Wasser, deshalb werden Gurken auch in vielen Detox Rezepten als Zutat verwendet. Sie besitzen kaum Kalorien und liefern (mit Schale) viele Vitamine und Mineralien. Geben Sie einfach Wasser in ein Gefäß, fügen Sie Gurkenscheiben, etwas Zitronen- oder Limonensaft und frische Minzblätter hinzu. Der Limonensaft besitzt eine reinigende Wirkung und unterstützt das Verdauungssystem. Die Minze verleiht dem Detox Wasser eine erfrischende Note.

Zitronen-Cayennepfeffer Detox Wasser

Dieses Rezept wird ursprünglich bei der Master Cleanse-Methode angewandt. Allerdings eignet sich dieses Getränk auch ideal für Zwischendurch und während der Detox-Kur. Dieses Detox Wasser hilft den Stoffwechsel während der Entgiftungskur anzukurbeln. Das klassische Rezept von dem Erfinder Stanley Burrough setzt sich wie folgt zusammen.

  • 300 ml Wasser (kalt oder heiß)
  • 2 Esslöffel Limonen- oder Zitronensaft
  • 1/10 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Esslöffel echter Ahornsirup

Apfelessig Detox Wasser

Apfelessig ist eine übliche Entgiftungshilfe und es ist gut, immer eine Flasche davon im Schrank zu haben. Sie können die Qualität und Wirkung von einem Glas Wasser sofort verbessern, indem ein wenig Apfelessig hinzufügen, um so daraus ein entgiftendes Getränk zu machen. Ein Spritzer Apfelessig in einem Glas Wasser verstärkt den Entgiftungs-Prozess und es schmeckt gut und erfrischend.

Apfel-Zimt Detox Wasser

Dieses Detox Wasser wird auch Null-Kalorien-Entgiftung-Wasser genannt, da es fast keine Kalorien enthält. Es gibt zwar Kalorien aus dem Apfel, aber sie sind ziemlich unbedeutend. Zimt wird Ihnen helfen die inneren Organe zu stimulieren um sich selbst zu reinigen, während der Apfel, Sie mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.

 

Interessanter Artikel? Wir freuen uns, wenn Sie diesen teilen... Danke!

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*