Matcha Biskuit-Rolle Rezept

Matcha Biskuit-Rolle Rezept

[dropshadowbox align=“none“ effect=“none“ width=““ height=““ background_color=“none“ border_width=“0″ border_color=“none“ ][/dropshadowbox]Matcha Biskuit-Rolle mit Schlagsahne

Diese Matcha Biskuit-Rolle schmeckt zart nach grünem Tee und leicht gesüßter Sahne. Der Kuchen ist weich und saftig und kann sich Dank seiner frischen Farbe sehe lassen. Dieses Rezept gelingt nahezu immer – die Match Biskuit-Rolle schmeckt einfach lecker.

Zutaten für die Matcha Biskuit-Rolle

  • ¾ Tasse Mehl
  • 2 Esslöffel Matcha Tee
  • ¾ TL Backpulver
  • 4 Eier, getrennt
  • ¾ Tasse Zucker
  • 2-3 EL Milch

Füllung: 2 Tassen Sahne steif schlagen, fügen Sie 1-2 Esslöffel Zucker hinzu.

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor.
  2. Sieben Sie das Mehl, Matcha Tee Pulver und Backpulver dreimal und stellen Sie es beiseite.
  3. Geben Sie das Eiweiß in eine saubere Schüssel und schlagen Sie es anschließend steif. Stellen Sie das Eiweiß zunächst beiseite.
  4. Nun geben Sie das Eigelb in eine weitere Schüssel und schlagen Sie es auf niedrigster Stufe. Geben Sie Zucker hinzu und schlagen Sie es erneut bis es hell wird.
  5. Geben Sie das Eigelb in die Schüssel mit dem Mehl und und fügen Sie 2 Esslöffel Milch hinzu. Verrühren Sie alles mit einem elektrischen Handrührgerät bis eine geschmeidige Masse entsteht.
  6. Heben Sie das Eiweiß vorsichtig unter den Teig.
  7. Legen Sie eine Fettpfanne mit Backpapier aus und geben Sie den Teig gleichmäßig auf das Blech.
  8. Schieben Sie den Teig für 8 Minuten in den Backofen.
  9. Nachdem der Teig gebacken wurde, schneiden Sie mit einem Messer die Kanten entlang.
  10. Rollen Sie den Teig mithilfe des Backpapiers von der kurzen Seite auf. Das Ende fixieren Sie mit einem Zahnstocher bis die Matcha Biskuit-Rolle vollständig abgekühlt ist.
  11. Nach dem Abkühlen rollen Sie den Kuchen wieder auf und verteilen Sie die Schlagsahne gleichmäßig darauf.
  12. Jetzt rollen Sie den Kuchen mithilfe von Backpapier erneut.
  13. Stellen Sie den Kuchen anschließend für 2 Stunden in den Kühlschrank.
  14. Nach Belieben können Sie die Matcha Biskuit-Rolle noch mit Schokolade überziehen.

Tipp: Fügen Sie ein wenig Lebensmittelfarbe zum Teig hinzu, um ein kräftigeres Grün zu erzielen.

Das Team von Ambivitalis wünscht Ihnen gutes Gelingen – lassen Sie es sich schmecken!

Interessanter Artikel? Wir freuen uns, wenn Sie diesen teilen... Danke!