Matcha Tee gegen Erkältung

Matcha Tee gegen Erkältung

langsam verabschiedet sich der liebe Sommer, die Tage werden kühler und die Erkältungszeit beginnt.

Überall trifft man auf Menschen mit Husten, Schnupfen oder sogar grippalen Infekten. Einigen von uns, können erkältete Menschen im nahen Umfeld nichts anhaben. Das Immunsystem arbeitet optimal. Viele Menschen stecken sich jedoch leicht an und liegen dann für einige Tage flach. Vor allem wenn es draußen kalt ist und unsere Schleimhäute durch die Heizungsluft gereizt sind, kommt unser Immunsystem schnell an seine Grenzen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihr Immunsystem unterstützen. Wenn Sie ihren Körper auf natürliche Weise unterstützen möchten, bietet sich Matcha Tee ausgezeichnet gegen Erkältung an. Wir nennen Ihnen 2 Rezepte mit Matcha gegen Erkältungen, damit Sie den Hebst und Winter ohne Husten, Halsschmerzen und laufender Nase überstehen.

Matcha Tee mit Ingwer und Zitrone

Ein sehr einfaches Rezept mit großer Wirkung ist der Matcha Tee mit Ingwer und Zitrone.

Zutaten für Matcha Tee mit Ingwer und Zitronen (1 Tasse)

  • 2 Gramm Ambivitalis Matcha Tee
  • ½ Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Stück Ingwer (haselnussgroß)
  • 100 ml heißes Wasser

Den Matcha Tee traditionell zubereiten, das Stück Ingwer in dünne Scheiben schneiden und in den Tee geben. Anschließend den Saft einer ½ Zitrone hinzugeben und ziehen lassen. Heiß dient diese Matcha Tee Zubereitung als ideale Vorbeugung und Behadlung gegen Erkältungserscheinungen – kalt, aber auch als leckere Erfrischung im Sommer.

Matcha Cocktail nach Mila Kunis

Die Schauspielerin Mila Kunis ist ebenfalls ein großer Fan von Matcha Tee. Sie hatte vor einigen Jahren einem stark erkälteten Reporter, der sie zuhause interviewen wollte, einen Cocktail mit Matcha Tee zubereitet. Dieses Rezept werden wir jetzt auch unbedingt einmal ausprobieren und möchten es auch Ihnen nicht vorenthalten.

Der Cocktail beinhaltet folgende Zutaten:

Dieser Cocktail wirkt bestimmt auch ohne Alkohol, für diejenigen die darauf verzichten möchten.

Doch auch eine leckere Bärlauchsuppe mit Matcha ist an kühlen Herbsttagen ein wahrer Gaumenschmaus, obwohl die Zeit für Bärlauch längst vorbei ist. Wer im Sommer, Herbst und Winter trotzdem in den Genuss von Bärlauch kommen möchte, kann ihn sich das ganze Jahr über erntefrisch als „Emser Schloßberg Bärlauch“ bestellen.

 

Matcha Tee gegen Erkältung
3.5 (70%) 2 votes
Interessanter Artikel? Wir freuen uns, wenn Sie diesen teilen... Danke!

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.