Chia Matcha Latte

Chia Matcha Latte

Wünschen Sie sich gerade jetzt im Sommer auch öfter ein kühles Getränk? Da haben wir genau das Richtige für Sie. Wie in unserem Beitrag zu unserer Matcha Tee Rabattaktion versprochen, stellen wir Ihnen deshalb ein weiteres tolles Rezept aus dem Buch „Chia Samen: 30 gesammelte Superfood Rezepte für jeden Tag und jede Küche (Superfoods Edition)“ von Johanna Sommer vor: ein erfrischender Chia-Matcha-Latte.

Diese Kombi aus Matcha Tee, Chia Samen und weiteren Zutaten wird bereits am Abend vorher zubereitet und kühlt über Nacht im Kühlschrank ordentlich durch. Auf diese Weise ist die Erfrischung am nächsten Tag schnell zur Hand.

Zutaten für 1 Portion

  • 1 EL Chia-Samen
  • ½ TL Matcha-Pulver
  • 40 ml Wasser
  • 200 ml Milch oder Pflanzenmilch
  • Honig oder Agavendicksaft nach Belieben

Chia Matcha Latte Zubereitung

Zubereitungshinweis: min. 6 Stunden Quellzeit

  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und lassen Sie es anschließend auf
    80 °C abkühlen.
  2. Rühren Sie das Matcha-Pulver ins Wasser ein und geben Sie Milch und Chia-
    Samen hinzu.
  3. Lassen Sie die Mischung über Nacht im Kühlschrank quellen.

Nährstoffe je Portion

Kalorien: 168 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Fett: 8 g
Eiweiß: 11 g
Ballaststoffe: 6 g
Zucker: 10 g

Mehr Superfood Rezepte mit Chia Samen

Chia Rezepte Buch CoverDas Rezept für diesen erfrischenden Chia-Macha-Latte haben wir in dem Buch „Chia Samen: 30 gesammelte Superfood Rezepte für jeden Tag und jede Küche (Superfoods Edition)“ von Johanna Sommer gefunden. Der Verlag Electric Elephant Publishing UG hat uns das Rezept freundlicherweise zur Verfügung gestellt. In dem Buch finden sich noch viele weitere leckere Rezepte mit Chia Samen und tolle Tipps und Informationen zu dem Superfood Chia. Das Taschenbuch können Sie zum Beispiel bei Amazon zum Preis von 7,99 € erwerben. Für den Kindle E-Book-Reader, gibt es auch eine digitale Version für 2,99 €.

Interessanter Artikel? Wir freuen uns, wenn Sie diesen teilen... Danke!

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*